Hier klicken für die Cloud: Telekom bündelt Angebote für Unternehmen in einem Portal

Die Cloud ist nur noch ein paar Klicks entfernt: Die Deutsche Telekom bündelt ihre Cloud-Angebote für Unternehmen in einem Portal: www.telekom.de/cloud. In Zeiten der Digitalisierung und eines stark wachsenden Cloud-Marktes mit steigenden Ansprüchen an eine zukunftssichere, skalierbare IT-Umgebung setzt der Konzern auf einfache, kundenfreundliche Angebote. Schnelle Orientierung, Individualität, Sicherheit und flexibler Kundenservice stehen dabei im Mittelpunkt um allen Unternehmen den passgenauen und unkomplizierten Zugang in die Cloud zu ermöglichen. Für die Telekom ist das Portal ein weiterer Schritt auf ihrem Weg, zum führenden Cloud-Anbieter für Unternehmen in Europa zu werden.

Vom Einzelunternehmen über Mittelständler bis zum Konzern: Das Angebot umfasst ausgewählte Lösungen namhafter Telekom Partner für Software, Plattformen und Infrastruktur als Services aus der Cloud (SaaS, PaaS und IaaS), darunter Salesforce, VMware und Microsoft. Die Cloud-Lösungen lassen sich mit verschiedenen Dienstleistungsstufen buchen. Dabei stehen Beratungs- und Supportleistungen durch die Cloud-Spezialisten der Telekom zur Verfügung – kostenlos im telefonischen Kundenservice und bei Bedarf beim Kunden vor Ort. Neben einem Premium-Service im laufenden Betrieb unterstützen die Mitarbeiter bei der Bedarfsanalyse und Auswahl der passenden Lösung, helfen die Software einzurichten sowie bereits vorhandene Daten in die neue Umgebung zu migrieren. Dabei profitieren alle Geschäftskunden von den langjährigen Erfahrungen der Telekom aus Cloud-Projekten in allen Branchen und mit Unternehmen jeder Größe.

„Es ist unser Ziel der führende Cloud-Anbieter in Europa zu werden, dafür schaffen wir nun eine wichtige Voraussetzung. Der Kunde bekommt mit dem Portal alles kompakt und kompetent aus einer Hand und nicht zuletzt Sicherheit “made in Germany”, sagte Anette Bronder, Director der Digital Division von T‑Systems. Für Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden Telekom Deutschland, ist es der logische Schritt zur rechten Zeit: „Die Deutsche Telekom unterstützt die Digitalisierung der Deutschen Wirtschaft und reagiert auf die Herausforderungen der Unternehmer mit den maßgeschneiderten Services aus der Cloud. Im besten Netz, mit einer sicheren und anpassungsfähigen IT-Infrastruktur.“

Sicherheit „made in Germany“

Das neue Cloud-Portal erfüllt die strengen deutschen Datenschutz-Standards und ist vom TÜV Rheinland als sicherer Cloud-Service zertifiziert. Alle verfügbaren Lösungen haben umfangreiche Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen bestanden. Zahlreiche von ihnen laufen im hochsicheren T-Systems Rechenzentrum. Das Portal wird schrittweise erweitert und ersetzt bisherige Cloud-Portale des Telekom Konzerns wie den Business Marketplace der Telekom Deutschland und den Business Marketplace for Enterprise von T-Systems.

Ausgezeichnet

Erst letzte Woche wurde T-Systems für das Cloud-Angebot ausgezeichnet: Das IT Portal „CloudComputing-Insider“ der Vogel IT Medien vergab erstmals den “Readers` Choice Award“. In der Kategorie „Cloud Brokerage“ gab es Platin für den ersten Platz. In der Kategorie „Cloud Marktplätze“ sicherte sich T-Systems Gold für den zweiten Platz.

Die Telekom und ihre Großkundensparte T-Systems sind bereits führend in Europa mit Services aus der besonders abgesicherten Private Cloud. Der Konzern will seinen Umsatz mit der Cloud für Geschäftskunden bis Ende 2018 verdoppeln. Deshalb baut die Telekom ihre Angebote für die Public Cloud, die über das öffentliche Internet zu erreichen ist, aus. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz mit Cloud-Lösungen allein bei T-Systems bereits deutlich zweistellig.Der Ausbau der Marktposition bei Geschäftskunden ist ein wichtiger Schritt der Telekom zum führenden Telekommunikationsunternehmen in Europa. Seit 2005 bieten die Deutsche Telekom und ihre Tochter T‑Systems sichere Ende-zu-Ende-Cloud-Lösungen für Unternehmen jeder Größe – von der Beratung über die Implementierung, Abrechnung und den Kundenservice bis hin zur Wartung. Im wachsenden Partner-Ökosystem der Telekom finden sich unter anderem Lösungen von SAP, Microsoft, Cisco, Salesforce, VMware, Huawei, Oracle, SugarCRM oder Informatica.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*