Nemetschek stärkt Web-Kompetenz mit Ex-Microsoft-Managerin

Der Nemetschek Konzern, Europas größter Anbieter von Software für Architektur und Bau, stärkt seine Internet-Kompetenz und stellt die Weichen für den Einstieg in das Geschäft mit IT-Service-Angeboten aus der Cloud: Am 1. Mai 2011 hat Karin Sondermann (49) die neu geschaffene Position des „Head of Cloud Strategy“ in der AG übernommen. In dieser Funktion leitet sie das Web-Team der Nemetschek AG, unterstützt die Tochtergesellschaften bei ihren Online-Initiativen und wird künftig auch unternehmensübergreifend neue Cloud Services für die Baubranche entwickeln.

Karin Sondermann verfügt über langjährige Erfahrung als IT-Beraterin und war zuletzt bei der Microsoft Deutschland GmbH verantwortlich für das Cloud Services Business mit Fokus auf die Anwendungsplattform Windows Azure. Davor war sie unter anderem Business Development Manager beim Integrationstechnologieanbieter BEA Systems. Karin Sondermann ist u.a. Mitglied im Redaktionsteam des IT-Bundesverbands BITKOM für das Thema Cloud Computing und Co-Autorin diverser Leitfäden.

Wir freuen uns sehr, eine so erfahrene Persönlichkeit für diese Aufgabe gefunden zu haben,“ betonte Ernst Homolka, CEO der Nemetschek AG. „Der Trend zum Cloud Computing ist nicht mehr aufzuhalten und wir verstehen dies als große Chance für künftiges Wachstum .“


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*