Colt und Unisys stellen Cloud-basierte Services für europäische Unternehmen bereit

Colt und Unisys haben eine Kooperation im Bereich Cloud Computing vereinbart. Im Zuge dieser Partnerschaft wird Unisys zukünftig Infrastruktur, Cloud-Management-Software und Services an Colt Technology Services liefern. Nach der erfolgreichen Implementierung in Großbritannien sollen die Services von sechs weiteren Rechenzentren innerhalb des europäischen Netzwerkes von Colt bereitgestellt werden. Über die gemeinsame Umgebung werden sowohl Colt als auch Unisys Cloud-basierte Services an Kunden in ganz Europa liefern.

Im Rahmen des Vertrages, der für vorerst drei Jahre geschlossen wurde, implementiert Unisys eine Cloud Computing-Umgebung, die im hochsicheren Colt Rechenzentrum installiert wird. Basierend auf dieser Plattform bietet Colt eine Palette von Infrastruktur-, Plattform- und virtuellen Desktop-Services. Die neuen Dienstleistungen sind ein wichtiger Teil der Enterprise Cloud-Strategie von Colt für Geschäftskunden. Sie sollen – je nach Bedarf – die Flexibilität der Kunden beim Zugriff auf IT-Infrastruktur und Software-Ressourcen erhöhen und gleichzeitig die Investitionskosten minimieren. Die Services von Unisys unterstützen die komplexe Software- und Hardware-Architektur, auf der die bestehenden Kundenanwendungen basieren. Dies ermöglicht es, die vorhandenen Anwendungen so wie sie sind in ein Cloud-gestütztes Verfahren einzubinden. Darüber hinaus wird Colt auch die kürzlich angekündigten VMware vCloud™ Datacenter-Services anbieten, mit der Kunden schnell eine sichere Hybrid Cloud-Umgebung erstellen können. Diese umfasst sowohl die eigenen Rechenzentren als auch die Enterprise Cloud von Colt und stellt übergreifende Infrastruktur-, Sicherheits- und Management-Modelle für virtualisierte und neue Anwendungen bereit.

Unisys verwaltet die Cloud-basierte Infrastruktur mit Hilfe der Unisys Converged Remote Infrastructure Management-Suite. Diese bewährten ITIL-kompatiblen IT-Management-Services werden in den bereits bestehenden ITIL V3 Servicebetrieb von Colt integriert. Dank der Cloud Computing-Umgebung und -Dienste von Unisys kann Colt seinen Kunden zahlreiche Services anbieten:

  • Infrastructure-as-a-Service (IaaS) – eine skalierbare Serverumgebung, die es Kunden ermöglicht, virtuelle und nicht-virtuelle Server nach Bedarf hinzuzufügen und zu löschen, um schwankenden Ressourcenanforderungen gerecht zu werden.

  • Platform-as-a-Service (PaaS) – eine Standard-Middleware-Schicht, wie beispielsweise Microsoft® .NET, JBoss und andere Software Stacks, die auf der IaaS-Umgebung laufen und mit deren Hilfe Kunden ihre Anwendungen leichter und ohne große Modifizierungen in die Cloud integrieren können.

  • Software-as-a-Service (SaaS) – erstmalige Bereitstellung einer virtuellen „Desktop-as-a-Service“-Lösung für den Zugriff auf Standard-Software in Unternehmen durch den Endnutzer.

„Dies ist eine wichtige Partnerschaft für Colt. Mit unserem Hochleistungs-Netzwerk und unseren Services für Rechenzentren sowie mit der weitreichenden Erfahrung von Unisys im Bereich IT und Cloud-Lösungen können wir unsere Marktposition als einer der führenden Anbieter von Cloud-basierten Services stärken“, sagt Richard Oosterom, Managing Director der Colt Managed Services.

„Diese Partnerschaft ist eine hervorragende Ergänzung unserer kürzlich angekündigten Zusammenarbeit mit VMware: Wir sind der erste europäische Partner, der VMware vCloud™ Datacenter-Services anbietet. Darüber hinaus erweitert die Kooperation mit Unisys auch unser derzeitiges Cloud-Portfolio.“

„Die vCloud Datacenter-Services liefern ein neues sicheres Hybrid-Cloud-Modell, das Innovation und Flexibilität mit einer einheitlichen Architektur und homogenen Sicherheits- und Managementfunktionen verbindet. Jetzt bieten wir zusätzlich Services gemeinsam mit Unisys, die die Implementierung und Verwaltung komplexer bestehender Architekturen unterstützen. So kann Colt seinen Geschäftskunden eine Palette von Cloud-Services bereitstellen, die ihnen die Performance, Zuverlässigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit bietet, um auf Veränderungen im Unternehmen dynamisch zu reagieren, und die sie von Cloud-Services erwarten“, so Oosterom weiter.

„Unternehmen aus allen Branchen entdecken Cloud Computing als einen Schlüssel zur Bereitstellung von schnelleren und kostengünstigeren Services für ihre Kunden“, sagt Ron Frankenfield, President von Unisys Global Outsourcing and Infrastructure Services. „Wir freuen uns sehr, mit Colt als einemWegbereiter der Business Communication und der IT Managed Services zusammenzuarbeiten und gemeinsam den Colt und Unisys Kunden in ganz Europa die wirtschaftlichen und finanziellen Vorteile des Cloud Computing zu eröffnen.“


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort