ServiceNow-Studie zeigt: 50% der deutschen Unternehmen setzen auf Cloud als Standard für IT-Projekte

Die Firma ServiceNow hat Ende November die Ergebnisse seiner neusten Studie “The 2016 Cloud Computing Tipping Point” vorgestellt. Die Studie zeigt, dass Cloud-Computing in Unternehmen angekommen ist. 52 Prozent der Unternehmen weltweit entscheiden sich heute für die Cloud als Standardmodel für IT-Projekte. Allein in Deutschland bevorzugen 50 Prozent der Unternehmen einen Cloud-First-Ansatz. Dabei spielt der Einfluss von DevOps in der IT eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen …

BSA-Studie: Deutschland kommt in Sachen Cloud Computing im internationalen Vergleich nicht voran

Deutschland stagniert in seiner Entwicklung als Cloud-Computing Standort – und fällt damit im internationalen Vergleich zurück. Dies ist das Ergebnis der „2013 BSA Global Cloud Computing Scorecard“, welche das politische und technische Umfeld für die Cloud in 24 Ländern analysiert. Zwar rangiert Deutschland 2013 im weltweiten Vergleich auf dem 4. Platz, rutscht aber im Vergleich zum Vorjahr einen Rang hinter die USA zurück. Grund dafür sind die zu strengen Regeln zum Datenschutz. Auch erste Fortschritte im Bereich Infrastruktur können daran nichts ändern. Japan führt die Liste an, gefolgt von Australien. Singapur macht den größten Sprung vom zehnten auf den fünften Platz nach der Umsetzung neuer Gesetze zum Schutz der Privatsphäre.

Weiterlesen …