Netskope-Report zeigt: von Mitarbeitern auf eigene Faust genutzte HR-, Marketing- und Collaboration-Services sind die am häufigsten verwendeten Apps – trotz der immer näher rückenden EU-DSGVO

Der Cloud Security-Anbieter Netskope stellt den neuen Netskope Cloud Report über die Nutzung von Public Cloud-Applikationen in Unternehmen vor. Ein wesentliches Ergebnis ist, dass bei den App-Kategorien HR- und Marketing-Services mit jeweils 139 und 121 Apps die in Unternehmen durchschnittlich am häufigsten genutzten Applikationen sind. Darüber hinaus geht aus der Studie hervor, dass sich die Zahl der in einem Unternehmen genutzten Cloud-Apps im Vergleich zum vorangegangenen Quartal leicht erhöht hat. Durchschnittlich nutzt ein Unternehmen 1.181 Cloud-Apps. Von den genutzten Apps sind weniger als 8 Prozent „enterprise-ready“.

Weiterlesen …