EuroCloud Deutschland Cloud-Ausblick 2017: Von Digitalisierung über DSGVO bis hin zu Blockchain

Als vor sieben Jahren EuroCloud Deutschland_eco e. V. in Köln gegründet wurde, war Cloud Computing lediglich ein Modewort und die damit verbundenen Angebote waren noch relativ abstrakt. Sowohl Anbieter als auch Anwender mussten sich erst orientieren und positionieren. „Heutzutage dürfte niemand mehr sagen können, dass er den Begriff nicht kennt und wer zumindest ein Smartphone verwendet, wird zwangsläufig auch immer wieder auf Cloud-Dienste zurückgreifen“, sagt Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland_eco e. V. und ergänzt: „Obwohl es nach wie vor Skeptiker gibt, binden die meisten Unternehmen mittlerweile konstruktiv Cloud Services für ihre Infrastruktur, Plattformen und Anwendungen ein.“

Weiterlesen

NIFIS-Umfrage zu IT-Sicherheitstrends 2017: Datenschutz ist für die Wirtschaft am wichtigsten

Der Datenschutz ist das alles beherrschende Thema in der deutschen Wirtschaft, wenn es um IT-Sicherheit geht. Dies geht aus dem aktuellen Report „IT-Sicherheit und Datenschutz 2017“ hervor, den die Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) herausgebracht hat. Dem Bericht liegt eine Umfrage unter 100 Fach- und Führungskräften vornehmlich aus mittelständischen Unternehmen in Deutschland zugrunde.

Weiterlesen

Buchneuerscheinung: Cloud Computing KMU – Ratgeber für Praktiker und Entscheider von Ulrich Berlet

Cloud Computing Native KMU – so lässt sich kurz und prägnant der Inhalt des besagten Werkes zusammenfassen. Alle Aspekte dieser modernen Informationstechnologie werden hier ausschließlich aus der Perspektive kleiner und mittlerer Unternehmen betrachtet. An Freiberufler und Start-Up-Firmen ist dabei auch gedacht. Dargestellt werden Grundlagen, Sicherheitskonzepte, betriebliches Datenmanagement, technologisches Umfeld, Cloud-Initiativen und die vielen nützlichen Helfer aus dem Internet. Beschrieben, strukturiert und analysiert wird der Cloud-Markt in all seinen vielfältigen Strukturen und Verästlungen.

Weiterlesen

Cloud Mall BW: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg fördert Cloud Computing-Projekt mit über 4,6 Millionen Euro

„Cloud Computing gehört zu den wichtigsten Trends der Digitalisierung. Gerade für die mittelständische Wirtschaft bietet es die Möglichkeit, die Ressourcen der Informations- und Kommunikationstechnologie dynamischer und leichter in der Anwendung zu machen und damit die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens zu stärken. Cloud Computing bietet viele Vorteile: Die Kosten hängen vom Verbrauch ab und auch die Investitionen für Hard- und Software sinken“, erklärte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am 5. Dezember 2016 in Stuttgart.

Weiterlesen

ServiceNow-Studie zeigt: 50% der deutschen Unternehmen setzen auf Cloud als Standard für IT-Projekte

Die Firma ServiceNow hat Ende November die Ergebnisse seiner neusten Studie “The 2016 Cloud Computing Tipping Point” vorgestellt. Die Studie zeigt, dass Cloud-Computing in Unternehmen angekommen ist. 52 Prozent der Unternehmen weltweit entscheiden sich heute für die Cloud als Standardmodel für IT-Projekte. Allein in Deutschland bevorzugen 50 Prozent der Unternehmen einen Cloud-First-Ansatz. Dabei spielt der Einfluss von DevOps in der IT eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen