HPC und In-Memory-Datenbanken: QCT erweitert sein Lösungsportfolio um einen Quad-Socket-Server mit hoher Speicherdichte

Quanta Cloud Technology (QCT), ein weltweiter Anbieter von Cloud Computing Hardware, Software und Dienstleistungen für Datencenter, erweitert mit dem neuen QuantaGrid Q72D-2U Server sein Lösungsportfolio. Bei dem Quad-Socket-Server handelt es sich um ein zweistöckiges („2U“) System, das die neuesten skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren unterstützt und sich besonders für die Anwendungsbereiche Hochleistungs-Computing (HPC) und In-Memory-Datenbanken eignet.

Weiterlesen …HPC und In-Memory-Datenbanken: QCT erweitert sein Lösungsportfolio um einen Quad-Socket-Server mit hoher Speicherdichte

Studie bestätigt: msg services ist einer der besten Cloud- und Managed-Service-Provider

Cloud Computing-Studie

Die msg services ag aus Ismaning, ein Mitglied der international tätigen msg-Gruppe, zählt zu den besten Providern von Cloud- und Managed-Services in Deutschland. Das bestätigt eine aktuelle Studie von IDG Research Services im Auftrag der Zeitschriften Computerwoche und ChannelPartner. Die msg services erreichte einen ausgezeichneten vierten Platz in der Kategorie „Mittelständische Managed-Service-Provider“ (50 bis 250 Millionen Euro Jahresumsatz) bei einem Notendurchschnitt von 2,07 auf einer Skala, die von 1 (= sehr gut) bis 6 (= ungenügend) reicht. Für die Studie befragte IDG Research CIOs, IT-Leiter, IT-Administratoren, Geschäftsführer und Fachbereichsleiter aus 720 Unternehmen, die insgesamt mehr als 1.200 Cloud- und Managed-Services-Projekte bewerteten.

Weiterlesen …Studie bestätigt: msg services ist einer der besten Cloud- und Managed-Service-Provider

Mehr Sicherheit bei Vertragsabschlüssen am Telefon: reventix entwickelt im BMWi Forschungsprojekt neue Standards zur sicheren VoIP Telefonie

Seit Juli 2017 arbeitet die reventix GmbH am INTEGER-Projekt, an dem auch weitere renommierte Unternehmen beteiligt sind. In diesem Forschungsprojekt, das als sogenanntes ZIM-Projekt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) getragen wird, geht es um die Integrität und Nicht-Abstreitbarkeit der internetbasierten multimedialen Kommunikation (VoIP). Dies soll für mehr Sicherheit bei Vertragsabschlüssen am Telefon sorgen. … Weiterlesen …

EuroCloud veröffentlicht WebRTC-Leitfaden

Eurocloud WebRTC-Leitfaden

Chats oder Videokonferenzen sind heute zwischen allen Webbrowsern per Mausklick möglich, ganz ohne zusätzliche Clients oder Erweiterungen. Was vor einiger Zeit noch nach Science-Fiction klang, ist mit WebRTC jetzt Realität. Die webbasierte Real-Time-Communication ist bereits in nahezu allen aktuellen Internetbrowsern integriert. Dies stellt das neue EuroCloud Whitepaper “WebRTC in Deutschland Fakten und Trends” fest. Das 20-seitige Hintergrundpapier hat der EuroCloud Deutschland_eco e. V. im Rahmen der Messe CCW 2018 in Berlin veröffentlicht.

Weiterlesen …EuroCloud veröffentlicht WebRTC-Leitfaden

KIT baut European Open Science Cloud mit auf

Infrastructure-as-a-Service

Mit der European Open Science Cloud (EOSC) entsteht seit Anfang des Jahres eine europaweite Cloud-Plattform, auf der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Forschungsdaten speichern, teilen, nutzen und wiederverwenden können. Da wissenschaftliche Datenmengen teilweise riesig ausfallen, ist spezielles Know-How für den Aufbau und Verwaltung der Big-Data-Cloud-Infrastruktur gefragt. Seine langjährige Expertise in der Verwaltung großer Datenmengen bringt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) an mehreren Stellen ein, etwa beim Sicherheitskonzept.

Weiterlesen …KIT baut European Open Science Cloud mit auf