Allianz für grüne Rechenpower: Dresdener Start-up Cloud&Heat schließt Partnerschaft mit Apple Zulieferer Foxconn

Infrastructure-as-a-Service

Das Green IT-Unternehmen Cloud&Heat Technologies, spezialisiert auf energieeffiziente Rechenzentrumslösungen, hat eine strategische Partnerschaft mit TradeDX, der tschechischen Tochter der Foxconn Technology Group geschlossen. In der Tschechischen Republik sollen jährlich bis zu 240 Datencenter-Container von Cloud&Heat gefertigt werden. Die weltweite Nachfrage nach den 20-Fuß-Containern ist nach ersten Bestellungen aus Norwegen und Japan sowie einem Großauftrag eines deutschen Energiekonzerns sprunghaft angestiegen. Die mobilen Rechenzentren ermöglichen einen flexiblen Einsatz von grafischer Rechenpower mit bis zu 1.440 GPUs und gleichzeitiger Warmwasserproduktion an jedem beliebigen Ort. Dabei sparen sie im Vergleich zu ähnlich leistungsstarken Rechenzentren bis zu 1.337 Tonnen CO2 im Jahr ein. Das entspricht einer Ausgleichsfläche von 18,7 Fußballfeldern Wald.

Weiterlesen …Allianz für grüne Rechenpower: Dresdener Start-up Cloud&Heat schließt Partnerschaft mit Apple Zulieferer Foxconn

Netskope und SentinelOne kooperieren bei Cloud Security und Endpoint Protection

Die Firmen Netskope und SentinelOne haben eine Partnerschaft vereinbart. Durch die Integration bestehender Lösungen behalten Kunden die volle Kontrolle über ihre Daten – unabhängig davon, ob sich diese auf einem Endpoint, in der Cloud, in SaaS-, IaaS- oder Webumgebungen befinden. Die Integration der SentinelOne Endpoint-Protection-Lösung der nächsten Generation mit der Netskope Security Cloud lässt Unternehmen die Effizienz steigern und den Kontext hinzufügen, der für die maximale Wertschöpfung der beiden separaten Lösungen notwendig ist.

Weiterlesen …Netskope und SentinelOne kooperieren bei Cloud Security und Endpoint Protection

NetApp-Studie: DSGVO erschwert Durchsetzung von Cloud Computing in Deutschland

Cloud Computing-Studie

Ob Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) oder Software as a Service (SaaS): Cloud-Computing hat den IT-Betrieb revolutioniert. Denn die Cloud garantiert Unternehmen eine höhere Skalierbarkeit, Flexibilität und Produktivität bei gleichzeitig niedrigeren Kosten – kein Wunder also, dass sich die innovative Technologie auch in Deutschland größtenteils durchgesetzt hat: Laut dem ITK-Branchenverband Bitkom nehmen nunmehr zwei von drei deutschen Unternehmen Rechenleistung aus der Cloud in Anspruch. Unter Großunternehmen sind es gar 83 Prozent! Positive Aussichten also? Nicht ganz: Denn die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) scheint nun viele Unternehmen mit ihren strengen Auflagen zu überfordern und abzuschrecken.

Weiterlesen …NetApp-Studie: DSGVO erschwert Durchsetzung von Cloud Computing in Deutschland

Wohnungsbauunternehmen aus Düsseldorf entscheiden sich für Migration ihrer IT in die ITSM-Cloud

Cloud Computing in der Praxis

Die WSG Wohnungs- und Siedlungs-GmbH und die Firma Steffens Wohnen haben drei Sachen gemeinsam: Sie sind im Wohnungsbau tätig, ihr Firmensitz ist in Düsseldorf, und sie haben sich beide dazu entschieden, ihre ehemals selbst betriebene IT-Infrastruktur in die Cloud der Firma ITSM aus Langenfeld zu verlagern.

Weiterlesen …Wohnungsbauunternehmen aus Düsseldorf entscheiden sich für Migration ihrer IT in die ITSM-Cloud