oxaion easy: ERP-Anbieter rundet Branchenkonzept für die Medizintechnik ab

software-as-a-service

Bereits 2018 wurde oxaion für sein innovatives Lösungsportfolio im Bereich Medizintechnik mit dem Award “ERP-System des Jahres” ausgezeichnet. Die kostengünstige Einstiegsversion oxaion easy ist vorkonfiguriert, schnell einsetzbar und bietet sämtliche für Medizintechnik-Unternehmen und deren Zulieferer erforderlichen Kernfunktionalitäten. Die Validierungsfähigkeit der Lösung sorgt zudem dafür, dass die Vorgaben aus DIN EN ISO 13485:2016 und der Medical Device Regulation im Hinblick auf die Computer System Validierung (CSV) oder Unique Device Identification (UDI) in vollem Umfang umgesetzt werden können.

Weiterlesen …oxaion easy: ERP-Anbieter rundet Branchenkonzept für die Medizintechnik ab

Acht Punkte, die bei der Einführung einer ERP-Lösung aus der Cloud zu beachten sind

software-as-a-service

New Work, ein neues Arbeiten, ist die logische Konsequenz aus der fortschreitenden Digitalisierung. Flexibleres Arbeiten und Homeoffice-Modelle nehmen immer mehr zu. Das ERP-System als Schaltzentrale darf da nicht hinterherhinken – und so denken immer mehr Unternehmen über ein ERP aus der Cloud nach. Damit der Umstieg gelingt, empfiehlt der Software-Hersteller proALPHA einen Acht-Punkte-Plan.

Weiterlesen …Acht Punkte, die bei der Einführung einer ERP-Lösung aus der Cloud zu beachten sind

ERP-Software mal anders: weclapp präsentiert umfassendes Facelift

Die weclapp SE bringt frischen Wind in ihre ERP-Software. Cloud-basierte ERP-Systeme setzen Trends in den Bereichen User Interface und User Experience. Auch weclapp zählt hier zu den Vorreitern und arbeitet stetig daran, eine ideale Benutzeroberfläche und ein rundum positives Nutzererlebnis für ihre Kunden zu schaffen. Als weiteren Schritt in diese Richtung hat weclapp die gleichnamige Software jetzt einem grundlegenden Facelift unterzogen.

Weiterlesen …ERP-Software mal anders: weclapp präsentiert umfassendes Facelift

projectfacts 6.0: Neue Funktionen fürs agile Arbeiten

software-as-a-service

Mit dem Release 6.0 erfährt die ERP-Software projectfacts umfangreiche Neuerungen. Vor allem das Thema agiles Arbeiten ist eines der Highlights in der neuen Version der ERP-Software. Mit pf6 erhalten neben der bereits existierenden eigenen Pinnwand Boards Einzug in das System. Unabhängig, ob Nutzer nach Kanban, Scrum oder eigenen agilen Methoden arbeiten, die Boards passen sich komplett an die Bedürfnisse an und können frei konfiguriert werden. Durch ein Berechtigungssystem kann der Zugriff auf die Pinnwände definieren werden. Mit den Karten lassen sich andere Elemente aus projectfacts verknüpfen. Hierzu gehören zum Beispiel Tickets, Kontakte oder Dateien direkt verknüpft werden. Das spart doppelt Arbeit.

Weiterlesen …projectfacts 6.0: Neue Funktionen fürs agile Arbeiten