EU-DSGVO und Cloud Computing: Fragen an RA Jan Schneider, SKW Schwarz Rechtsanwälte

Cloud Computing und Recht

Am 25. Mai 2018 ist es soweit. An diesem Tag tritt die EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Verfolgt man die aktuelle Diskussion zum Thema, so scheint auf Unternehmensseite noch eine große Verunsicherung zu herrschen. Für viele Unternehmen scheint die Verordnung, die für ein europaweit einheitliches Datenschutzrecht sorgen soll, auch heute – wenige Monate vor Inkrafttreten – noch ein “Buch mit sieben Siegeln” zu sein. Grund genug, den Rat eines Experten einzuholen. In unserem Fall ist dies Rechtsanwalt Jan Schneider von SKW Schwarz Rechtsanwälte aus Düsseldorf. Im Mittelpunkt des folgenden Interview stehen die EU-DSGVO und ihre Folgen im Allgemeinen und darüber hinaus die speziellen Auswirkungen der neuen Regelung auf den Cloud Computing-Bereich.

Weiterlesen …EU-DSGVO und Cloud Computing: Fragen an RA Jan Schneider, SKW Schwarz Rechtsanwälte

Zadara kündigt DSGVO-konformen Storage-as-a-Service an

Infrastructure-as-a-Service

Zadara, ein weltweiter Anbieter von Storage-as-a-Service (STaaS) der Enterprise-Klasse, kündigt an, dass seine Zadara Storage Cloud- und VPSA®-Services sich an die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) halten. Mit dieser Ankündigung haben Kapitalgesellschaften, Dienstanbieter und andere Entitäten, die weltweit Geschäfte machen, einen einfacheren Weg zur Erfüllung ihrer eigenen Einhaltung der Anforderungen der Verordnung.

Weiterlesen …Zadara kündigt DSGVO-konformen Storage-as-a-Service an

Der CLOUD Act und seine Folgen: Supreme Court stellt Microsoft-Verfahren ein

Cloud Computing und Recht

Das seit Jahren laufende Verfahren der US-Justizbehörden gegen die Firma Microsoft um die Herausgabe von Nutzerdaten, die auf Server außerhalb der USA gespeichert sind, wurde letzte Woche vom Supreme Courd, dem höchsten Gericht der USA, eingestellt. Begründung der Richter: Aus ihrer Sicht besteht überhaupt kein Konflikt mehr, denn mit dem CLOUD Act wurde Ende März ein Gesetz verabschiedet, das sich nach Ansicht des Gerichts auf den Streitfall anwenden lässt.

Weiterlesen …Der CLOUD Act und seine Folgen: Supreme Court stellt Microsoft-Verfahren ein

Jetzt also doch: CLOUD Act ermöglicht behördlichen Zugriff auf Nutzerdaten außerhalb der USA

Cloud Computing und Recht

Schneller als von vielen Marktbeobachtern erwartet – und trotz aller Bitten und Warnungen – wurde bereits Ende März der Clarifying Lawful Overseas Use of Data (CLOUD) Act verabschiedet. Nach dem neuen Gesetz sind amerikanische Internet-Unternehmen, also auch Cloud Service Provider aus den USA, dazu verpflichtet, amerikanischen Sicherheitsbehörden Zugriff auf Nutzerdaten zu ermöglichen, die außerhalb der USA gespeichert sind.

Weiterlesen …Jetzt also doch: CLOUD Act ermöglicht behördlichen Zugriff auf Nutzerdaten außerhalb der USA

SuperOffice präsentiert neue DSGVO-Funktionen

Cloud Computing und Recht

Die Firma SuperOffice hat neue Funktionen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorgestellt, die Unternehmen bei der Einhaltung der DSGVO unterstützen und ihnen helfen, ihre Kontaktdatenbank effizienter zu verwalten sowie die Privatsphäre ihrer Kunden besser zu schützen. Nach zwei Jahren harter Arbeit und intensiver Recherche der rechtlichen Anforderungen und Herausforderungen der DSGVO ist SuperOffice einer der ersten CRM-Softwareanbieter in Europa, der seinen Kunden Funktionen zur Einhaltung der DSGVO anbietet.

Weiterlesen …SuperOffice präsentiert neue DSGVO-Funktionen

Die Lumesse Talent Management Suite und die Compliance-Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung

Lumesse gibt die Verfügbarkeit der neuen Version von Lumesse ETWeb empower bekannt. Die Kunden der Cloud-Lösung können ab sofort wichtige Neuerungen der mitarbeiterzentrierten Talent-Management-Lösung in ihrem Unternehmen einsetzen. Die neue Version der mitarbeiterzentrierten Talent Management Suite ETWeb empower enthält umfassende Neuerungen: Sie unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung der Compliance-Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), bietet mehr Transparenz sowie erweiterte Integrationsmöglichkeiten.

Weiterlesen …Die Lumesse Talent Management Suite und die Compliance-Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung