T-Systems: Disaster Recovery für vCloud

T-Systems hat die Verfügbarkeit von vCloud Availability als Ergänzung zu Dynamic Services for Infrastructure with vCloud bekanntgegeben – ihre neue Lösung für Disaster Recovery as a Service (“DRaaS”) auf Basis von VMware-Technologie. Diese Erweiterung von “Dynamic Services for Infrastructure with vCloud” auf Grundlage von VMware vCloud Availability ist eine Lösung, die Onboarding, Migration und Disaster Recovery für VMware Clouds bequem, sicher und kostengünstig ermöglicht. T-Systems, die Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom, wird als erster Service Provider in Europa als “VMware Cloud Provider Ready for DRaaS” zertifiziert – perfekt für Unternehmen jeder Größe, die sich vor Datenverlust bei unerwarteten Zwischenfällen schützen wollen.

Weiterlesen …T-Systems: Disaster Recovery für vCloud

IoT-Partner: Telekom und Software AG bauen globale Plattform für die Cloud der Dinge

Die Deutsche Telekom und die Software AG haben eine strategische Partnerschaft für weltweite Dienste im Internet der Dinge (kurz: IoT) geschlossen. Die Telekom und ihre Geschäftskunden-Sparte T-Systems werden ihre IoT Plattform „Cloud der Dinge“ um weitere Funktionalitäten mithilfe der Software AG erweitern. Die Partnerschaft für „IoT made in Germany” soll den internationalen Milliarden-Markt für das Internet der Dinge erschließen. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen ihre Aktivitäten in den USA und Europa ausbauen.

Weiterlesen …IoT-Partner: Telekom und Software AG bauen globale Plattform für die Cloud der Dinge

Partnerschaft mit VMware: T-Systems baut virtuelle Rechenzentren auf AWS

Infrastructure-as-a-Service

T-Systems baut für Kunden jetzt virtuelle Rechenzentren in der Amazon-Cloud. Zusammen mit VMware verbindet T-Systems die Private Cloud eines Unternehmens mit der Public Cloud von Amazon Web Services (AWS). Den entsprechenden Vertrag unterzeichneten Pat Gelsinger, CEO VMware, und Adel Al-Saleh, CEO T-Systems, auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

Weiterlesen …Partnerschaft mit VMware: T-Systems baut virtuelle Rechenzentren auf AWS

T-Systems: Noch mehr Cloud für Continental

Cloud Computing in der Praxis

Das Technologieunternehmen Continental vertraut weiter auf Cloud-Dienste von T-Systems. Beide Unternehmen haben jetzt einen Vertrag über die Umsetzung der SAP-Cloud-Strategie von Continental unterzeichnet. Neu hinzu kommen Anwendungen aus der Public Cloud. Bisher hat T-Systems dem Automobilzulieferer vor allem SAP aus der Private Cloud zur Verfügung gestellt. Aus dem Zusammenspiel aus Public und Private Cloud soll eine hybride Cloud wachsen.

Weiterlesen …T-Systems: Noch mehr Cloud für Continental