Microsoft auf Wolke 7: Steve Ballmer schwört auf Cloud Computing

„Der weltweite Wandel hin zur Cloud ist absolut klar“, sagte Ballmer am Montag vor mehreren tausend Geschäftspartnern in Washington. „Das Geschäft hat in beeindruckender Weise angezogen.“ Und auch in Deutschland scheint Microsoft immer mehr Kunden „aus der Wolke“ zu bedienen. Innerhalb von drei Monaten – so der Softwarekonzern in einer aktuellen Pressemeldung – hat sich die Anzahl der Kunden in Deutschland, die die Microsoft Online Services (Exchange Online, SharePoint Online, Communications Online) verwenden, auf mehr als 1.500 Unternehmen verdreifacht.

Weiterlesen …

HP und Microsoft planen Komplettlösung für Windows Azure

HP und Microsoft planen die gemeinsame Entwicklung einer integrierten Anwendungsplattform (Appliance) für Microsoft Windows Azure. Ziel der Kooperation ist es, Großkunden den schnellen und sicheren Einsatz von Cloud-basierten Applikationen zu erleichtern. Beide Unternehmen werden eine Komplettlösung entwickeln, die aus Hardware, Software, Services und Outsourcing-Diensten besteht und so den Wechsel auf die Azure-Plattform vereinfacht.

Weiterlesen …

WinFuture: 10.000 Kunden nutzen „Wolken-Windows“

Wie das Online-Magazin WinFuture berichet, hat Microsoft bekannt gegeben, dass die auch als „Windows in der Wolke“ bezeichnete Cloud-Computing-Plattform Windows Azure mittlerweile von den Mitarbeitern von über 10.000 Kunden eingesetzt wird. Wie der für Azure zuständige General Manager Doug Hauger kürzlich anlässlich einer Technologiekonferenz für IT-Profis verlauten ließ, wird Windows Azure von Microsofts Kunden gut angenommen. Zu den Nutzern gehören unter anderem große Unternehmen, vor allem aber kleinere Softwareanbieter und Entwickler.

Weiterlesen …