‘Datenschutzpraxis 2015’ erschienen: Klares Plädoyer zur Einführung des Datenschutzbeauftragten in ganz Europa

Die Datenschutzbeauftragten deutscher Unternehmen sehen dringenden politischen Handlungsbedarf. 69 Prozent halten die bestehenden Datenschutzgesetze, insbesondere in den Bereichen Cloud Computing, internationale Datenverarbeitung und Social Media, für nicht umsetzbar. 77 Prozent befürchten eine Verschlechterung des Datenschutzniveaus durch die Datenschutzgrundverordnung. Andererseits beurteilen 79 Prozent ihre Unterstützung durch die Geschäftsführung als ausreichend oder besser, 86 Prozent sehen die Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen als kooperativ und zielorientiert an.

Weiterlesen …

Bitkom Cloud Monitor 2015: 7 von 10 IT-Unternehmen setzen auf Cloud-Technologien

Die IT- und Telekommunikationsunternehmen bleiben Vorreiter bei der Nutzung von Cloud Computing in Deutschland, allerdings setzt sich die Technologie auch in anderen bedeutenden Branchen immer stärker durch. 7 von 10 ITK-Unternehmen (71 Prozent) setzen derzeit Cloud-Lösungen ein, im Vorjahr lagt der Anteil noch bei 64 Prozent. Damit liegt die ITK im Branchenvergleich weiter klar an der Spitze und deutlich über der durchschnittlichen Nutzungsrate in der deutschen Wirtschaft in Höhe von 44 Prozent. Um mehr als 10 Prozentpunkte zugelegt hat die Cloud-Nutzung im Automobilbau auf aktuell 66 Prozent und im Logistiksektor auf 65 Prozent. Das ist ein Ergebnis des „Cloud-Monitor 2015“ , den Bitkom Research im Auftrag von KPMG erstellt hat.

Weiterlesen …

Erfolgreiches Wissensmanagement: Wissen, Mitarbeiter und Prozesse vernetzen

Qualifizierte und mit umfassenden fachlichen sowie strategischem Wissen ausgestattete Mitarbeiter und Führungskräfte sind für ein erfolgreiches Unternehmen heute unabdingbar, um die marktführende Position zu behalten und sich im Wettbewerb gegenüber anderen Unternehmen zu behaupten. Zwar ist dies den Unternehmen durchaus bewusst, die Maßnahmen zum Wissensmanagement in Unternehmen sind jedoch noch relativ spärlich vertreten. Aus diesem Grunde hier ein kurzer Überblick über Maßnahmen eines erfolgreiches Wissensmanagements, um Wissen, Mitarbeiter und Unternehmensprozesse zu vernetzen.

Weiterlesen …

NIFIS-Studie “IT-Sicherheit und Datenschutz 2015”: Große Cloud Computing-Unsicherheit in der deutschen Wirtschaft

Dunkle Wolken über dem Cloud Computing in Deutschland: Bei 84 Prozent der Unternehmen hierzulande herrscht große Unsicherheit darüber, ob ihre Daten in der “digitalen Wolke” noch sicher sind. Dies geht aus der aktuellen Studie “IT-Sicherheit und Datenschutz 2015” der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) hervor. Demnach sind Kontrollverlust über die eigenen Daten (73 Prozent), interne und externe Hackerangriffe (71 Prozent) und die eigene Unwissenheit über die vorhandenen Risiken (89 Prozent) derzeit die Hauptgefahren für die deutsche Wirtschaft beim Cloud Computing.

Weiterlesen …

NTT Com Studie: Zeit für den Cloud-Realitätsabgleich

Eine aktuelle von NTT Communications (NTT Com), dem Geschäftsbereich der NTT-Gruppe für ICT-Lösungen und internationale Kommunikation, veröffentlichte Studie bringt es ans Licht: In Anbetracht der Vielzahl an Plattformen und der Komplexität der unterstützten Anwendungen benötigen Organisationen für die Transformation ihrer IT mit Hilfe von Cloud-Computing einen neuen Ansatz. Eine weitere wichtige Erkenntnis des Cloud Reality Check 2015 bezieht sich auf den Mangel an klaren Antworten auf die Frage, welche Arten von Applikationen sich für welche Umgebungen am besten eignen.

Weiterlesen …