SolarWinds: Integration mit VMWare und erweitertes Cloud-Monitoring

Infrastructure-as-a-Service

Die Firma Solarwinds hat eine Reihe von Produktneuheiten vorgestellt. So ist SolarWinds® IP Address Manager (IPAM) 4.6 ab sofort in VMware® vRealize® Orchestrator (vRO) integriert. Dadurch können IT-Experten die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit virtueller Maschinen sowohl lokal als auch in der Cloud durch die automatisierte Bereitstellung von IP-Adressen und die Verwaltung von DNS-Einträgen weiter verbessern. Ein weiterer Fokus der neuen Lösungen: Erweitertes Cloud-Monitoring in Multi-Cloud- und hybriden Cloud-Umgebungen.

Weiterlesen …SolarWinds: Integration mit VMWare und erweitertes Cloud-Monitoring

Managed Cloud Operating System (MCOS): T-Systems automatisiert Service für den Cloud-Betrieb

T-Systems bietet den ersten skalierbaren, übergreifenden Service für einen sicheren und stabilen Betrieb in Multi-Clouds: Das Managed Cloud Operating System (MCOS) überwacht und verwaltet virtuelle Server auf mehreren, vom Kunden betriebenen Infrastrukturen gleichzeitig – vom klassischen Eigenbetrieb über Private Cloud, Hybrid Cloud bis zur Public Cloud. Dazu zählen etwa die hauseigene Open Telekom Cloud, aber auch Microsoft Azure und Amazons Elastic Compute Cloud (EC2).

Weiterlesen …Managed Cloud Operating System (MCOS): T-Systems automatisiert Service für den Cloud-Betrieb

Microsoft tritt Cloud28+ als Technologiepartner für Microsoft Azure Stack bei

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat Anfang Juli auf der Microsoft Inspire die Gründung einer Vertriebs-Allianz mit Microsoft über Cloud28+ angekündigt, der weltweit größten offenen Cloud-Community. Microsoft tritt Cloud28+, einer von HPE geleiteten Initiative, als Azure-Stack-Technologiepartner bei. Als Cloud28+-Mitglied arbeitet Microsoft mit HPE zusammen, um die Partner beim Vertrieb zu unterstützen und gleichzeitig das Ökosystem hybrider IT-Lösungen auszubauen.

Weiterlesen …Microsoft tritt Cloud28+ als Technologiepartner für Microsoft Azure Stack bei

Cloud Business in anderen Sphären: Adacor Hosting gründet mit der Exolink GmbH ein unabhängiges Beratungsunternehmen für Public Cloud Services

Um den besten Service bei Public Clouds im Unternehmensumfeld zu bieten, hat die Adacor Group zum 1. Juli 2017 die Exolink GmbH gegründet. Fundierte Beratung und passgenaue Konzepte für Public-Cloud-Modelle stehen im Fokus der neuen Firma. Gemeinsam mit den Hosting-Spezialisten von Adacor und Filoo – ebenfalls Teile der Unternehmensgruppe – werden zudem Managed Services in Verbindung mit Private Clouds angeboten.

Weiterlesen …Cloud Business in anderen Sphären: Adacor Hosting gründet mit der Exolink GmbH ein unabhängiges Beratungsunternehmen für Public Cloud Services

Cloud Excellence Circle: SIEVERS-GROUP gehört zu den Top-30-Microsoft-Partnern

Für das Geschäftsjahr 2018 hat Microsoft seinen Cloud Excellence Circle (CEC) noch exklusiver gestaltet: Nur noch 30 Unternehmen – statt wie bisher 70 – gehören zum Kreis der bevorzugten Microsoft-Partner im Bereich Cloud Solutions. Die SIEVERS-GROUP ist einer von ihnen. Durch die Mitgliedschaft ermöglicht das IT-Architekturhaus seinen Kunden frühzeitig Zugang zu den neuesten Cloud-Technologien inklusive umfassender Beratungs- und Supportleistungen.

Weiterlesen …Cloud Excellence Circle: SIEVERS-GROUP gehört zu den Top-30-Microsoft-Partnern