Terminhinweis: Microsoft Azure Partner Kick-off, 29.-30. Januar 2020, München

Cloud Computing Report News

“Mit Azure im Mittelstand durchstarten” – Unter diesem Motto lädt Microsoft seine Partner am 29. bis 30. Januar 2020 zum Azure Partner Kick-off 2020 in das Microsoft-Office in München-Schwabing. Ziel der Veranstaltung ist, Partnern und zukünftigen Partnern wichtige Informationen und praktische Hilfe an die zu Hand geben, um mit Microsoft Azure im Mittelstand erfolgreich zu sein. Die Veranstaltung bietet dazu die Gelegenheit zur Vernetzung und zum Austausch mit den Experten von Microsoft selbst sowie erfahrenen Partnerunternehmen.

Weiterlesen …Terminhinweis: Microsoft Azure Partner Kick-off, 29.-30. Januar 2020, München

Schmucke Cloudifizierung: Ulmer Traditionsjuwelier EHINGER SCHWARZ 1876 setzt voll auf Microsoft Azure

Cloud Computing in der Praxis

Windows Virtual Desktop ist eines der neusten Angebote von Microsoft. Wo zuvor Partner wie VMware und Citrix mit Windows Server Lösungen die Marktlücke für Windows 10 Remote Desktops abdeckten, bietet Microsoft nun selbst virtualisierte Desktops aus seiner Azure Cloud heraus an. Die Lösung, die erst seit Oktober 2019 am Start ist, wird bereits von Pionieren unter den Microsoft-Partnern für ihre Klienten eingesetzt. Das Neu-Ulmer Beratungshaus IT sure hat mit seinem Kunden EHINGER SCHWARZ, die komplette Unternehmensstruktur des Traditionshauses für edlen Schmuck “cloudifiziert”. Während die gesamte Lösung auf Microsoft Azure basiert, bildet Windows Virtual Desktop das Herzstück des Nutzererlebnisses.

Weiterlesen …Schmucke Cloudifizierung: Ulmer Traditionsjuwelier EHINGER SCHWARZ 1876 setzt voll auf Microsoft Azure

T-Systems: Noch mehr Cloud für Continental

Cloud Computing in der Praxis

Das Technologieunternehmen Continental vertraut weiter auf Cloud-Dienste von T-Systems. Beide Unternehmen haben jetzt einen Vertrag über die Umsetzung der SAP-Cloud-Strategie von Continental unterzeichnet. Neu hinzu kommen Anwendungen aus der Public Cloud. Bisher hat T-Systems dem Automobilzulieferer vor allem SAP aus der Private Cloud zur Verfügung gestellt. Aus dem Zusammenspiel aus Public und Private Cloud soll eine hybride Cloud wachsen.

Weiterlesen …T-Systems: Noch mehr Cloud für Continental

T-Systems bietet kompletten Managed Service für die Private Cloud auf Azure-Stack-Basis

T-Systems bietet Unternehmen mit DSI Azure Stack jetzt eine durchgängige, zur Hybrid Cloud erweiterbare Lösung und übernimmt dabei Beratung, Bereitstellung, Betrieb und begleitende Managed Services. Die Azure Stack Appliance auf dedizierter Hardware und mit vielen der bekannten Azure-Services verbindet sich nahtlos mit der Azure Public Cloud zu einer durchgängigen Hybrid-Cloud-Lösung. Somit können Unternehmen die Vorteile der Public Cloud – Flexibilität und Kosteneffizienz – mit den Vorteilen der Private Cloud – besserer Datenschutz, geringere Latenzzeiten – kombinieren.

Weiterlesen …T-Systems bietet kompletten Managed Service für die Private Cloud auf Azure-Stack-Basis