Open Telekom Cloud für alle IT-Anwendungen der vernetzten Autoindustrie zertifiziert

Die Open Telekom Cloud ist jetzt für alle IT-Anwendungen der deutschen Automobilbranche zertifiziert. Das Public-Cloud-Angebot der Telekom erfüllt die Sicherheitsanforderungen des unternehmensübergreifenden Prüf- und Austauschmechanismus des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Der Katalog – kurz: TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) – legt vereinfacht gesagt fest, wie die immer enger vernetzten Autohersteller und ihre Zulieferer Informationen in ihren IT-Systemen sicher und standardisiert austauschen.

Weiterlesen …Open Telekom Cloud für alle IT-Anwendungen der vernetzten Autoindustrie zertifiziert

Mehr Cloud für die Raketenforschung: T-Systems fördert Europas Hightech-Startups

Die europäische Weltraumagentur ESA wird mit der Space Solution Alliance, einem spezialisierten Netzwerk von Raumfahrt-Unternehmen, Forschungsinstituten und öffentlichen Institutionen, europäische Hightech-Startups intensiver fördern. T-Systems, die Großkundensparte der Telekom und erster Partner der Space Solution Alliance, steuert für das Netzwerk die Open Telekom Cloud (OTC) bei. Die in der Raumfahrt-Branche typischerweise in großem Umfang anfallenden Datenmengen können so sicher gespeichert und verarbeitet werden. Bislang betreibt die ESA europaweit bereits 16 Inkubatoren, in denen Gründer mit Ideen für die Transformation von Raumfahrttechnologien in andere Wirtschaftsbereiche gefördert werden.

Weiterlesen …Mehr Cloud für die Raketenforschung: T-Systems fördert Europas Hightech-Startups

Akamai, Bitnami und SAP aus der Open Telekom Cloud

Die Open Telekom Cloud hat die nächste Ausbaustufe gezündet. Genau ein Jahr nach ihrem Start erweitert und verbessert die Telekom ihre Public Cloud mit einem umfassenden neuen Release. So können Nutzer jetzt auch SAP auf der Open Telekom Cloud betreiben. Außerdem steht jetzt Akamai für schnelle Web-Anwendungen zur Verfügung. Noch in Q2 folgt die Software-Bibliothek von Bitnami mit rund 150 Apps.

Weiterlesen …Akamai, Bitnami und SAP aus der Open Telekom Cloud

CeBIT 2016: Die Open Telekom Cloud ist live!

Die Deutsche Telekom hat die nächste Phase der Digitalisierung der deutschen und europäischen Wirtschaft eingeläutet: Mit der Open Telekom Cloud ging am Montag die Public Cloud an den Start, die flexibel verfügbare IT-Ressourcen mit Service und strengen deutschem Datenschutz kombiniert. „Damit ergänzen wir unser bisheriges Angebot von Private-Cloud-Diensten entscheidend um eine Cloud, die einfach über das öffentliche Internet verfügbar ist“, erläuterte Telekom-Vorstand Tim Höttges auf der Cebit in Hannover. „Für unsere Kunden, ob große Unternehmen oder aus dem Mittelstand ein wichtiger Service für ihre Digitalisierung – für uns ein zentraler Baustein auf dem Weg, die Nr. 1 für Cloud-Services für Geschäftskunden in Europa zu werden.“

Weiterlesen …CeBIT 2016: Die Open Telekom Cloud ist live!